Behandlungen für

Gefässlabile, gerötete Haut

 
couperose.png

Erweiterte Äderchen (im Volksmund „geplatzte Äderchen“) wünschen sich unterstützende Pflegemaßnahmen, weil sie instabil und schwach sind. Gefäßstärkung ist perfekt, um aus einem problematischen den möglichst besten Hautzustand zu machen. Diese Behandlungen eignen sich therapiebegleitend bei Rosazea.

Couperose-Behandlung1

50 Min.

65,– €

Für Haut, die sich Entrötung und Gleichmäßigkeit wünscht. Stabilisiert die Gefäße und reduziert schnelles Erröten.    

Couperose-Behandlung2

60 Min.

75,– €

Für Haut, die intensive Beruhigung benötigt. Fördert das Abklingen gereizter und entzündlicher Zustände und schenkt ein neues Hautgefühl.

Ergänzung

15 Min.

15,– €

mit 95%-Sauerstoff